Archiv für den Autor: hassine

Moringa, der Wunderbaum – Tree of Life and Health

Der Moringa Baum

Eine Heilpflanze für Arthritis, Rheuma, Nervenerkrankungen, Hautprobleme, Migräne, Muskelerkrankungen, chronische Entzündungen, Mangelerscheinungen, Blutarmut, Magen-Darmbeschwerden, Infekte, Leistungsverlust.. sie ist ein wahres Multitalent in Sachen Heilung. Das Pulver der Blätter enthält hochkonzentriert Vitamin A, C, E, B, Kalzium, Magnesium, Eisen und 18 von allen Aminosäuren, die unser Körper für den Eiweißaufbau braucht. Weiter sind Zink, Selen, Kalium, Kupfer, Schwefel, Phosphor und Mangan und viel wundervolle Pflanzenstoffe in gesunder Proportion vorhanden. Moringa Oleifera wird bei vielen Naturvölkern als Antibiotikum angewendet.

Dazu kommt, dass die Pflanze zu 100 % bioverfügbar für den menschlichen Körper ist. Das heißt, alle Inhaltstoffe sind aufnehmbar. Diese Pflanze hat schon viele Heilungen bei chronischen Gelenk-Muskel und Nervenerkrankungen vollbracht, erhöht die Leistungskraft und Konzentration, ist hervorragend für kleine Kinder und liebende Mütter und stärkt das körperliche Wesen in allen Bereichen. 

Ich mische das Pulver in Banane-Mangosaft und trinke es nach dem Aufstehen und vor meiner Guten Morgen Leben- Meditation.

Ich wünsche einen lebendig leuchtenden Tag !

Eva Hassine Heilpraktikerin Friedrichshain Berlin MoringaPulver

Moringa Oleifera – hier mit Banane-Mangosaft zum Shake gemischt

The Moringa Tree

A medicinal herb for arthritis, rheumatism, nervous disorders, skin problems, migraines, muscle diseases, chronic inflammation, nutritional deficiency, anemia, gastrointestinal problems, infections, loss of power .. she is a true all-rounder when it comes to healing. The powder of the leaves contains highly concentrated vitamin A, C, E, B, calcium, magnesium, iron, and 18 of all the amino acids that our bodies need for protein synthesis. Further, zinc, selenium, potassium, copper, sulfur, phosphorus and manganese, and a lot of wonderful plant substances are in a healthy proportion available. Moringa Oleifera is used in many natural folks as an antibiotic.

Moreover, the plant is bioavailable to the human body to 100%. This means that all the ingredients can be absorbed. This plant has already accomplished many cures for chronic joint muscle and nerve disorders, increases the power and concentration, is perfect for small children and loving mothers and strengthens the physical beings in all areas.

I mix it with banana-mango juice and drink it before my morning tea. Actually this powder makes me meditate at least 5 minutes, so good.

I wish you a lively bright day!

 

 

 

Pilze adieu- good bye fungis

Natürlich wirksam gegen Pilze im Organismus

(english below)

In unserem Darm leben viele hunderte Arten von Bakterien, besonders die  Lacto- und Bifidobakterien, ohne die wir nicht existieren könnten. Sie sorgen für ein gesundes Immunsystem, weisen krankmachende Erreger ab und stellen wichtige Vitamie wie K, B2, B12, Folsäure und Biotin für uns bereit. Sie schlüsseln Ballaststoffe auf und wandeln sie in Fettsäuren um, die wir brauchen.

Neben den Darmbakterien existiert auch eine geringe Anzahl vom Pilz Candida albicans in der Flora. Er liebt Zucker (Kohlenhydrate) , saures Gewebe und produziert Gifte, die in hohem Maß stark gesundheitsschädlich sein können.

Durch Antibiotika, übersäuertes, ungesundes Essen, Zahngifte, Medikamente, Elektrosmok oder Stress können wir die guten Bakterien zerstören und Candida vermehrt sich.

Die bemerkbare Folge können Immunschwäche, Migräne, Gelenkentzündungen, Juckreiz, Blähungen und wechselnder Stuhl, Müdigkeit oder Bauchschmerzen sein.

Nun heißt es was tun und die Natur hat alle Helfer parat: 

1. Granatapfelsaft – er reinigt systematisch das System von Pilzen, dazu ist er ein immenser   Immunstärker und löst Ablagerungen aus unseren Gefäßen. 

2. Grapefruitsaft und Kurkuma – täglich ein Glas des Saftes mit 1 TL Kurkumapulver kann  Wunder wirken. Die Grapefruit macht Bakterien, Pilze und andere Konsorten unschädlich und Kurkuma ist unter anderem entzündungshemmend und hilft der Leber zu entgiften.
Der Mix ist herb würzig lecker und macht Dich auf jeden Fall wach!

3. Apfelessig – 1 EL vor dem Schlafengehen oder zwischendurch. Das mögen Pilze gar nicht.

4. Kokosöl – nativ und roh und fair gehandelt – ist das Mittel gegen alle kleinen Mikroorganismen, die Dein Körper nicht braucht. Gerne löffelweise essen.

Und jetzt kommt Deine Ernährungsumstellung:

A) Verzichte auf Zucker genauer auf Kohlenhydrate ( Weißmehl, Nudeln, Brot ect), schränke auch Fruchtzucker auf 0 bis 1 % ein und iss dafür viel, viel basische Kost wie Gemüse, Salate, nimm mehr von guten Ölen wie Leinöl oder Sesamöl und nutze die Energie von Nüssen. Milchprodukte sind auch erlaubt. Du wirst sicher satt.

B) Trinke Brottrunk von Kanne – 200ml mind. pro Tag oder mehr, auch verdünnt in Apfelschorle oder Säften

C) Reduziere Gifte in der Nahrung und anders wo, Stress und Smok

D) Mache eine liebevolle Darm- und Leberreinigung – sprich mich gerne direkt an für mehr Infos.

Eva Hassine Heilpraktikerin Friedrichshain Berlin Darmsanierung

Amazonas Darm- und Leberreinigung mit Regenwaldkräutern, Naturzeolith und vielem mehr

Naturally effective against fungi in the organism

Many hundreds of species of bacteria live in our intestinal tract, especially the lacto-and bifidobacteria, without which we could not exist. They ensure a healthy immune system, keep away  pathogens and produce important vitamines such as K, B2, B12, folic acid and biotin. They digest fiber and convert it into fatty acids that we need.

In addition to the intestinal bacteria there is also a small number of the fungus Candida albicans in the flora. He loves sugar (carbohydrates), acidic tissue and produces toxins that may be highly harmful to a high degree.

Antibiotics, overacidified, unhealthy food, dental toxins, medications, stress or electric radiation can destroy the good bacteria and Candida multiplies.

The noticeable result can be immune deficiency, migraine, arthritis, itching, bloating and alternating stool, fatigue or abdominal pain.

Now we need to do something and nature has all helpers ready to go:

1. Pomegranate juice – it cleans systematically the system of fungi, in addition he is a tremendous immune amplifier and removes deposits from our vessels.

2. Grapefruit juice and turmeric – a daily glass of juice with 1 teaspoon of turmeric powder can work wonders. The Grapefruit makes bacteria, fungi and other syndicate members harmless and turmeric is ,among other, anti-inflammatory and helps the liver to detoxify.
The mix is tasty and definitly wakes you up!

3. Apple cider vinegar – 1 tablespoon by bedtime orover the day. Mushrooms do not like that.

4. Coconut oil – native, raw and fair traded – is the remedy for all small microorganisms that your body does not need. Eat it by spoon.

And now comes your diet:

A) Give up sugar which means carbohydrates (white flour, pasta, bread etc.), also fructose and eat much, much basic foods like vegetables, salads, take more from good oils such as linseed oil or sesame oil and use the energy of nuts. Milky products are also allowed. 

B) Drink Kanne Brottrunk – 200ml at least a day or more, even diluted in apple cider or juice

C) Reduce toxins in food and else where, stress and radiation

D) Make a loving colon and liver cleanse – contact me for more infos.

E) Have a loving day full of light and joy, xoxox ♥

Xucker – Xylit für Zahnpflege und Diabetiker- for dental care and diabetic

Xucker – Reinstes Xylit für die Zahnpflege und Diabetiker

(english below)

Heute möchte ich Euch einen wunderwirkenden natürlichen Zucker vorstellen.

Xylit wird hergestellt aus Holz, Rinde und Mais und wird hier in Deutschland unter höchstem Reinheitsgebot, biologisch und gentechnikfrei angeboten.

Als Spülung im Mund wirkt er speichelfördernd, macht kariesfördernde Baktierien unschädlich, unterstützt die Zahnschmelzbildung , die Mineralisierung der Zähne, das Zahnfleisch und reguliert den pH-Wert im Mundraum.

Eva Hassine Heilpraktikerin Friedrichshain Berlin Xucker image

Xucker – Reinstes Xylit für die Zahnpflege und Diabetiker

Wer also ein gesundes Gebiß haben möchte oder es wieder gesund pflegen möchte, empfehle ich dringlichst mit Xucker zu spülen.

Unsere Zähne sind nerval mit all unseren Organen und Körperteilen verbunden. Ein kranker Zahn oder krankes Zahnfleisch kann verheerende Wirkungen auf das betreffende Organ oder die Körperregion haben.

Laßt Eure Zähne also behandeln, putzt gut und ohne Fluor in der Zahncreme, nutzt Zahnseide und spült mit Xucker, um Karies und Parodontitis zu vermeiden!

Für Diabetiker:

Als Genussmittel erhöht Xucker sehr gering die Insulinausschüttung und Xucker light gleich 0!
Xucker schmeckt wie Zucker und hat einen wundervoll kühlenden Effekt im Mund.

Eva Hassine Heilpraktikerin Friedrichshain Berlin Xucker

Xylitol – the best for dental care and diabetic

Happy sweet Christmas time! xoxo

Xucker – Pure xylitol for dental care and diabetic

Today I want to introduce to you a miraculous natural sugar.

Xylitol is made from wood, bark and corn and offered here in Germany under the highest purity law, organic and GMO-free. 

When rinsing the mouth it supports salivation, makes cariogenic bacteria harmless, supports the enamel formation, the mineralization of the teeth, gums and regulates the pH value of the oral cavity.

So if you want to have a healthy set of teeth or want to maintain it healthy again, I recommend urgently to rinse with Xucker to prevent caries and periodontitis.

Our teeth are nerval connected with all our organs and body parts. A sick tooth or diseased gums can have devastating effects on the concerning organ or body region.

So go to the dentist, cleans well and without fluorine in the toothpaste, use dental floss and rinse with Xucker!

For diabetics:

Xucker increased very low insulin secretion and Xucker light equal to 0!
It tastes like sugar and has a wonderful cooling effect in the mouth.

 Happy sweet Christmas time!

Mindfulness-Berlin – ein Tag in Stille

Mindfulness in Friedrichshain

(english below)

Eva Hassine Heilpraktikerin Friedrichshain Berlin mindfulness.berlin3

Achtsamkeitstraining in Friedrichshain, Berlin – mindfulness happening

Ich bin sehr dankbar für die Stille und liebevolle Zuwendung, wenn ich zu Sarina Hassine, meiner Schwester, zur Achtsamkeitsmeditation gehe.

Sonntag trafen wir uns zu einem Tag Schweigen, Meditieren, Yin Yoga und achtsamen Essen.

Eintauchen in die Stille, meinem Geist Ruhe schenken, durch die Meditation geführt werden, schönen Texten zuhören, die anderen spüren – In einem Achtsamkeitstag liegen wundervolle Geschenke für die Seele.

Ich kann Euch nur empfehlen mal zur Mindful Monday Meditation am Montag zu kommen.
Der Abend beruht auf Spendenbasis. Lest mehr auf www.mindfulnessberlin.de.

Alles Liebe, Eva

Mindfulness in Friedrichshain

I am very grateful for the peace and loving care when I go to Sarina Hassine, my sister, for mindfulness meditation.

Sunday we met up to one day silence, meditation, yin yoga and mindful eating.

Immersing into silence, giving my spirit peace through meditation, listening to beautiful lyrics, feeling the other ones – there are so wonderful gifts for the soul In a day of mindfulness.

I can only recommend you the weekly Mindful Meditation Monday.
The evening is based on a donation. Read more on www.mindfulnessberlin.de.

All the best, Eva

 

 

 

 

Grünkohl und andere Freunde / It’s kale time

Es ist Grühlkohlzeit

(english below)

Ich freue mich immer wieder, wenn ich in den saftigen und so süssen Stiel hineinbeiße. Man kann förmlich spüren, wie viel Energie in dieser Pflanze steckt.

Voller Vitamine, besonders A, C und K, Kalzium, Magnesium, Eisen, pflanzlichem Protein, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe ist Grünkohl ein Haleluja für das Immunsystem. Er wirkt stark entzündungshemmend und antioxidativ. Da ich Rohes liebe, verarbeite ich ihn mit dem restlichen Biogemüse in einem Salat.

Eva Hassine Heilpraktikerin Friedrichshain Berlin, Grünkohl

Grühnkohl und andere Freunde- Kale and friends

 

 

Meine Standardsoße besteht aus Leinöl, Olivenöl und Apfelessig.

Apfelessig ist voller Vitamine, Magnesium, Kalium , Kalzium, enthält wichtige Enzyme, Aminosäuren und das Pektin, das Zellen und Gefäße schützt. Er unterstütz hervorragend das Immunsystem. Pilze haben bei einem Teelöffel Apfelessig besonders vor dem Schlafengehen keine Chance mehr. Darm, Blut und Haut werden gereinigt. Ebenso senkt er das schlechte LDL-Cholesterin und hebt das gute HDL-Cholesterin. Bereits Hippokrates und Hildegard von Bingen empfahlen die Einnahme.

Leinöl ist einer der größten Lieferanten der Omega-3 Fettsäure. Es enthält wesentlich mehr als Fisch. Besonders die Alpha-Linolensäure (ALA) ist darin wichtig, da wir sie nicht selbst herstellen können.
Leinöl verbessert die Denkfunktion, wirkt gegen Arteriosklerose, senkt den Cholesterinspiegel und hilft Kreislauf und Herz. Die enthaltenden Lignane, Phytoöstrogene, helfen den weiblichen Zyklus zu stabilisieren.

Ein absoluter Bonus in der Hausapotheke!

Olivenöl mit seinen einfach ungesättigen Fettsäuren, Vitamin E und den Polyphenolen schützt Gefäße und vor Krebs. Neuste Erkenntnisse raten vor Erhitzung über 180° Grad ab, ich gehe nicht mehr über 100° Grad.

It’s kale time!

I am always happy when I bite into the juicy and so sweet stalk. You can really feel how much energy is in this plant.

Kale is definitely a Haleluja for the immune system with all its vitamins, especially A,C and K, calcium, magnesium, iron, vegetable protein, omega-3 fatty acid and dietary fiber. It is a strong inflammation inhibitor and antioxidant. Since I love raw, I make salats with it as much as I can.

My favourite sauce consists of linseed oil, olive oil and apple cider vinegar.

Apple cider vinegar is full of vitamins, magnesium, potassium, calcium and contains important enzymes, amino acids and pectin, which protects cells and vessels. It supports excellent the immune system. Fungi have no chance if you take a teaspoon of apple cider vinegar particularly at bedtime. It cleans intestine, blood and skin, lowers the bad LDL cholesterol and raises the good HDL cholesterol. Already Hippocrates and later Hildegard of Bingen recommended taking it.

Linseed oil is one of the largest supplier of Omega-3 fatty acid. It contains much more than fish. In particular, the alpha-linolenic acid (ALA) is it important because we can not produce it on our own.
Linseed oil improves the function of thought, is effective against atherosclerosis, lowers cholesterol and helps circulation and heart. The containing lignans, phytoestrogens help to stabilize the menstrual cycle.

An absolute bonus in the medicine cabinet!

Olive oil with its simple unsaturated fatty acids, vitamin E and polyphenols protects vessels and from cancer. The latest discoveries recommend no heating over ( 180° C) 356° F, I do not go over (100°) 212° F.

Stay clean, happy and ♥ see you !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detox Retreat 2013

 Detox Retreat 2013

Eva Hassine, Heilpraktikerin, Detox Retreat

Hier ein paar Eindrücke unseres wunderschönen Detox Retreat in der Uckermarck im September. Wir hatten goldenes Sommerwetter, was zum Entspannen und Ausruhen einlud.

Nach einem Smoothie in der Küche fing der Tag an mit Mantren-Singen, die Bhakti und ich mit Djembé und Gitarre anleiteten. Gleich danach gab es entgiftende Yogaklassen von Frauke Schroth, Regine Biegler verzauberte uns mit Rohkostgerichten und ich stand für Massagen, Akupunktur, Craniosacraler Behandlung und anderen Feinheiten zur Verfügung. Ein wirklich schönes, rundes und buntes Wochenende!

Eva Hassine, Heilpraktikerin, Detox Retreat Uckermarck 2013Here are some impressions of our beautiful Detox Retreat in the Uckermarck in september. We had golden summer weather, which invited to relax.

In the morning right after a smoothie Bhakti and me started with Mantra singing supported by our djembé and gitar. Afterwards there were detoxifying yoga classes by Frauke Schroth, Regine Biegler enchanted us with raw food dishes and I was available for massages, acupuncture, craniosacral treatment and other healing sessions. A really nice, round and colorful weekend!

Eva Hassine, Heilpraktikerin, Detox Retreat Uckermarck 2013                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Bhakti Devananda, Detox Retreat  Uckermarck 2013    

Thank you Bhakti Devananda for this beautiful singing, helping in the kitchen and moving my table from one to the other side. ♥

Die Brennessel / the nettle to detox

 Die Brennessel

(scroll down for english)

Da ich am Wochenende auf ein Detox-Retreat gehe, wollte ich meinen Körper schon einmal vorher richtig durchspülen. Also griff ich zur Brennessel.
Diese einzigartige Pflanze entschlackt und entgiftet, ist harntreibend, entzündungshemmend, senkt den Blutzucker und die Harnsäure.
Gerade bei Rheuma, Gicht,  Arthristis und Arthrose empfehle ich sie gerne.
Wenn Du eine Erkältung der Atemwege hast, befreit sie und schwemmt die Gift- und Abfallstoffe aus dem Körper. Auch bei gutartiger Prostatavergrößerung findet sie Anwendung. Ihre Inhaltstoffe sind unter anderem Vitamin C, A, K und B1, Nervenbotenstoffe und Mineralien wie Kieselsäure, Kalium, Kalzium und Eisen. Vorsicht Allergiker: Sie enthält Histamin.

In meinem Fall trank ich mehrere Tage 1 Liter Brennesseltee pro Tag und kaufte mir noch frische Blätter beim Bio-Bauern. Davon gab’s Salat, gemischt mit Petersilie, Minze, grünem Blattsalat, Dil, Fenchel und ein bisschen Bio- Mangold.

Mangold entgiftet den Darm, hilft bei Nervösität und Hautkrankheiten, stärkt das Immunsystem und belebt Gehirn und Nerven. Er ist Geber von Vitamin C, A, B1 und B2, sowie Kalzium und Eisen für die Blutbildung. Da er wie Spinat Oxalsäure enthält, bitte nur gemäßigt bei Nierenschwäche konsumieren.

Eva Hassine Heilpraktikerin  Friedrichshain Berlin Brennessel-Salat

Brennessel-Kräuter-Salat / nettle-herb-salat

The nettle

As I go on a detox retreat this weekend, I wanted my body once before flush properly. So I resorted to the nettle.
This unique plant is diuretic, anti-inflammatory, it detoxifies and reduces blood sugar and uric acid. It helps in rheumatism, gout, arthrosis, arthristis. If you have a cold respiratory, it exempts and washes the toxins and waste products from the body. It also helps in enlarged prostate. The nettle’s ingredients include vitamins C, A, K and B1, neurotransmitters and minerals such as silica, potassium, calcium and iron. Attention allergy sufferers: it contains histamine.

In my case, I drank 1 liter of nettle tea per day and even bought fresh leaves at the organic farmers. I made salad mixed with parsley, mint, green leaf lettuce, dil, fennel and a bit of organic chard.

Mangold detoxifies the intestines, helps with nervousness and skin diseases, strengthens the immune system and stimulates brain and nerves. It is provider of vitamin C, A, B1 and B2, plus plenty of calcium and iron for blood formation. Because it contains oxalic acid such as spinach, please consume only moderate if you suffer from renal failure.

 

Soyasprossen mit Minze / Soya sprouts with mint

Soyasprossen mit Minze / Soya sprouts with mint

(scroll down for english)

Der leichte Snack zwischendurch:

Soyasprossen und Ingwer in die Pfanne und zum Schluß frische Minze dazu geben. Mit Soyasoße und Tahin ( Sesampaste vom Türken) wahlweise würzen.

Soyasprossen sind Keime der Mungobohne, auch Katjang Idjo genannt, und haben eine hohe Konzentration von Vitamin  A, C, E, B1, B2, Niacin und Folsäure. Die Mineralien  Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium sind ebenso reichlich vorhanden. Sie enthalten 25 % Protein, 60 % Kohlenhydrate und 1,2 % Fett. Fazit: Sehr gesund !

Eva Hassine Heilpraktikerin Sojasprossen mit Minze

Soyasprossen mit Minze / Soya sprouts with mint

 Soya sprouts with mint

The light snack for lunch:

Soya sprouts and ginger in the pan and add fresh mint to the end. Spice with soy sauce and Tahin ( Sesame paste from the turkish supermarket).

Soya sprouts are sprouts of the Mung bean, also known as Katjang Idjo, and have a high concentration of vitamin A, C, E, B1, B2, niacin and folic acid. The minerals iron, potassium, calcium, phosphorus and magnesium are also abundant. They contain 25% protein, 60% carbohydrate and 1.2% fat.
Conclusion: Very healthy!

 

 

 

 

Morning Smoothie

Körner-Frucht Smoothie

(scroll down for english)

So beginne ich gerne den Tag:

1 Banane
1 Apfel, Pfirsich oder die Frucht, die gerade da ist
Ingwer
Hanfsamen
Chia Samen
Buchweizen
Haferflocken, Haferkleie
Leinsamen,
Weizenkleie
Sesam
Zimt (mmmh) oder Kakaopulver und Nelken

Wasser, Soja – oder Hafermilch in den Mixer und genießen! 

Du kannst auch liebend gerne Walnüsse, Mandeln und Haselnüsse hinzu geben, eben das, was Du am liebsten magst. 

Eva Hassine, Heilpraktikerin, Smoothie

Smoothie aus Frucht, Korn und Samen / Smoothie made from fruit, grain and seed

Grain Fruit Smoothie

How I like to start the day:

1 banana
1 apple, peach, or the fruit, which is right there
ginger
hemp seeds
chia Seeds
buckwheat
oatmeal, oat bran
linseed,
wheat bran
sesame
cinnamon (mmmm) or cocoa powder and cloves

water, soy – or oat milk in the blender and to be enjoyed! 

You can also add walnuts, almonds and hazelnuts, just what you like best.

Good morning!

 

 

 

 

Detox Salat

Entgifte mit grünen Salaten!

(scroll down for english)

Ich liebe es, Salate aus Löwenzahn, Spinat und Petersilie  zu zubereiten.

Löwenzahn wirkt blutreinigt, entwässernd, entzündungshemmend, harntreibend, zyklusregulierend und regt den gesamten Stoffwechsel an. Gerade Leber und Galle werden in ihrer Funktion angekurbelt. Bei Ödemen und Gelenkentzündungen ( Arthritis, Rheuma) hilft er beim Abtransport von Flüssigkeit und Schlackstoffen.

Spinat enthält viel Beta-Carotin, Vitamin C, K und B-Vitamine, ebenso die Mineralien Kalium, Kalzium, Magnesium, Mangan und Eisen. Er fördert die Blutbildung und die Sekretion der Bauchspeicheldrüse, der Magenschleimhaut und der Galle. Das natürlich vorkommende Stickstoffmonoxid  (NO) in biologisch angebautem Spinat ist entzündungshemmend, anti-thrombotisch und weitet die Blutgefäße. Also eine Basis gegen Schlaganfälle, Herzinfarkte und Thrombosen.

Eva Hassine Heilpraktikerin Löwenzahn-Spinat Salat

Löwenzahn-Spinat Salat/ dandelion spinach salad

Hier Löwenzahnblätter, Spinat, Petersilie, Frühlingszwiebel, Paprika, Gurke, Tahin, Sesam und Kurkuma.

Leinöl, Sonnenblumenöl und Apfelessig für den Dressing.

 

 

 

 

Petersilie wirkt blutreinigend, entwässernd, antimikrobiell und harntreibend und ist neben Buchweizen auch ein wunderbarer Schutz vor Besenreisern.

Vorsicht bei Herz- und Nierenschwäche und während der Schwangerschaft, Petersilie kann vorzeitige wehne auslösen.

Detoxify with with green salads!

I love to cook salads made ​​from dandelion, spinach and parsley.

Dandelion has a blood purifying, diuretic, anti-inflammatory, helps whith the menstruation and stimulates the entire metabolism. Especially liver and gall bladder are stimulated in their function. It helps remove fluid and toxins when you suffer from edema and inflammation of the joints (arthritis, rheumatism).

Spinach contains a lot of beta-carotene, vitamin C, K and B vitamins, as well as the minerals potassium, calcium, magnesium, manganese and iron. It promotes the formation of blood and the secretion of the pancreas, stomach and bile. The naturally occurring nitric oxide (NO) in organically grown spinach is anti-inflammatory, anti-thrombotic and widens the blood vessels. So a base against strokes, heart attacks and thromboses.

Parsley purifies blood, is draining, antimicrobial and diuretic and is also,  like buckwheat, a wonderful protection from spider veins.

Be careful in heart and kidney weakness and during pregnancy, parsley is ecbolic.

Make a salat of dandelion greens, spinach, parsley, spring onion, pepper, cucumber, Tahin, sesame seeds and turmeric.

Linseed oil, sunflower oil and apple cider vinegar for the dressing. Bon appetit !